Weiterlesen 7 Wege, Vielfalt wertschätzend zu kommunizieren

7 Wege, Vielfalt wertschätzend zu kommunizieren

Diversity und Inklusion sind wichtige Themen auch für Texter*innen, Lektor*innen, Marketing- und Presseverantwortliche sowie alle, die Inhalte in die Öffentlichkeit tragen. Ob geschlechtergerechte Sprache, diskriminierungssensible Formulierungen oder barrierefreie Contentgestaltung – immer mehr Konsument*innen erwarten heute eine Vielfalt wertschätzende Kommunikation, die alle einschließt. Für uns Kreative kann das eine Herausforderung sein, an deren Anfang die individuelle…

Weiterlesen 7 Wege, Vielfalt wertschätzend zu kommunizieren 0 Kommentar zu 7 Wege, Vielfalt wertschätzend zu kommunizieren
Weiterlesen Die 7 Diversity-Dimensionen einfach erklärt

Die 7 Diversity-Dimensionen einfach erklärt

Vielfalt wertschätzend kommunizieren heißt, dass du unterschiedliche Eigenschaften und Lebensweisen innerhalb deiner Zielgruppe berücksichtigst. Das können aber ziemlich viele sein! Hast du dich auch schon gefragt, wie du dieser ganzen Diversität bloß gerecht werden sollst? Glücklicherweise bist du da nicht die erste. Hier erfährst du, was die sieben Diversity-Dimensionen sind und wie du sie in deine…

Weiterlesen Die 7 Diversity-Dimensionen einfach erklärt 3 Kommentare zu Die 7 Diversity-Dimensionen einfach erklärt
Weiterlesen 5 Tipps, deine Website Vielfalt wertschätzend zu gestalten

5 Tipps, deine Website Vielfalt wertschätzend zu gestalten

Wenn du mit deinem Blog oder Unternehmen für Vielfalt und Inklusion stehst, sollte auch deine Website diversitätssensibel gestaltet sein. Das erreichst du, indem du auf diskriminierungsfreie Kommunikation und barrierefreies Design achtest, aber auch durch die Dienstleister_innen, die du beauftragst. In diesem Artikel zeige ich dir fünf Wege, deine Website Vielfalt wertschätzend zu gestalten – und…

Weiterlesen 5 Tipps, deine Website Vielfalt wertschätzend zu gestalten 0 Kommentar zu 5 Tipps, deine Website Vielfalt wertschätzend zu gestalten
Weiterlesen Wozu brauchen wir Vielfalt wertschätzende Sprache?

Wozu brauchen wir Vielfalt wertschätzende Sprache?

Ich werde oft gefragt, ob es nicht drängendere Probleme auf der Welt gibt als „diesen Genderquatsch“. Sprache sei schließlich nur Sprache. Und da draußen warten doch wichtigere Dinge, für die es sich viel mehr zu kämpfen lohnt als für eine Vielfalt wertschätzende Sprache! Was ist mit „echter“ Gewalt, „tatsächlicher“ Diskriminierung, Kriegen, hungernden Kindern, bösen Machthaber:innen,…

Weiterlesen Wozu brauchen wir Vielfalt wertschätzende Sprache? 1 Kommentar zu Wozu brauchen wir Vielfalt wertschätzende Sprache?
Weiterlesen Texte über die Liebe vielfältig gestalten

Texte über die Liebe vielfältig gestalten

Love is love – aber Liebe ist vielfältig! Liebe lässt sich nicht in Kategorien pressen. Allen, die diese Erkenntnis nachfühlen wollen, kann ich nur empfehlen, sich einmal mit Polyamorie und „alternativen Liebeskonzepten“ zu beschäftigen. Bücher und Content zu diesen Themen lehren so viel über die Liebe. Sie haben mir geholfen, ein wenig unabhängiger von gesellschaftlichen…

Weiterlesen Texte über die Liebe vielfältig gestalten 2 Kommentare zu Texte über die Liebe vielfältig gestalten
Weiterlesen Queerbaiting vermeiden – So sprichst du die LGBTIQA+-Community wirklich an

Queerbaiting vermeiden – So sprichst du die LGBTIQA+-Community wirklich an

Den Pride-Month nehmen viele Unternehmen zum Anlass, die LGBTIQA+-Community zu umwerben. Das kommt nicht immer gut an – vor allem, wenn sich hinter regenbogenfarbenen Profilbildern eher das Gegenteil von Unterstützung queerer Menschen verbirgt. Queerbaiting ist hier das Stichwort. Ähnlich wie Clickbaiting zieht es zwar im ersten Moment Interessierte an. Die hauen aber ganz schnell wieder…

Weiterlesen Queerbaiting vermeiden – So sprichst du die LGBTIQA+-Community wirklich an 2 Kommentare zu Queerbaiting vermeiden – So sprichst du die LGBTIQA+-Community wirklich an
Weiterlesen Feministisches Webdesign: inklusiv und wertschätzend – studiokwi im Interview

Feministisches Webdesign: inklusiv und wertschätzend – studiokwi im Interview

Du überlegst, dein Webdesign barrierefrei, Vielfalt wertschätzend, diskriminierungsarm und vielleicht sogar feministisch zu gestalten? Dann ist kadi vom studiokwi genau die richtige Ansprechpartnerin für dich. Sie hat sich nämlich auf inklusives feministisches Design spezialisiert. Im Interview beschreibt sie nicht nur ausführlich, wie sie zu dieser klaren Positionierung gefunden hat. Sie gibt dir auch jede Menge…

Weiterlesen Feministisches Webdesign: inklusiv und wertschätzend – studiokwi im Interview 0 Kommentar zu Feministisches Webdesign: inklusiv und wertschätzend – studiokwi im Interview
Weiterlesen Rechtschreibung kritisieren in sozialen Medien? Nein, danke!

Rechtschreibung kritisieren in sozialen Medien? Nein, danke!

„Lern erstmal richtig Deutsch!“ oder „Mit der Rechtschreibung nehm’ ich dich sowieso schonmal nicht ernst!“ – solche und ähnliche Kommentare sind in sozialen Medien wie Facebookgruppen oder Instagram-Beiträgen immer wieder zu sehen. Und sie machen mich richtig sauer! Denn das ist genau das Gegenteil einer wertschätzenden Diskussion. Die Kommentierenden lenken vom eigentlichen Thema ab und…

Weiterlesen Rechtschreibung kritisieren in sozialen Medien? Nein, danke! 6 Kommentare zu Rechtschreibung kritisieren in sozialen Medien? Nein, danke!
Weiterlesen Tone-Policing erkennen und vermeiden

Tone-Policing erkennen und vermeiden

Sachlich, wertschätzend, respektvoll – so wünschen wir uns zielführende Diskussionen über kontroverse und alltägliche Themen. Die Realität sieht oft anders aus. Aber warum? Gerade im Diversity-Kontext geht es in Diskussionen häufig um Kritik am diskriminierenden Verhalten anderer. Kritisieren diese Anderen dann den Tonfall der Kritisierenden, wird ihnen zuweilen Tone-Policing vorgeworfen – also eine Strategie zu…

Weiterlesen Tone-Policing erkennen und vermeiden 0 Kommentar zu Tone-Policing erkennen und vermeiden
Weiterlesen Selbstständig mit psychischer Erkrankung: 5 Fragen an Nora Stankewitz

Selbstständig mit psychischer Erkrankung: 5 Fragen an Nora Stankewitz

Sich selbstständig machen und gleichzeitig eine psychische Erkrankung oder Belastung haben? Das geht für viele nicht zusammen. Dabei ermöglicht eine Selbstständigkeit einigen Betroffenen gerade den Ausweg aus einem System, das ihnen nicht gut tut. Denn in der Arbeitswelt werden psychische Erkrankungen nach wie vor stigmatisiert, sodass sie oft verschwiegen werden. So ähnlich war das auch…

Weiterlesen Selbstständig mit psychischer Erkrankung: 5 Fragen an Nora Stankewitz 0 Kommentar zu Selbstständig mit psychischer Erkrankung: 5 Fragen an Nora Stankewitz