Deine Diversity-Texterin: Kreativ, zuverlässig, engagiert

Hallo! Ich bin Lucia Clara Rocktäschel. Ich lebe in Berlin und als Texterin bringe ich dich mit deiner Zielgruppe zusammen.

Mein Motto: Ich will, ich kann, ich schaffe.

Nach diesem Dreisatz gestaltet sich auch die Zusammenarbeit mit mir: Ich will dir helfen, deine Kund*innen mit inklusiven und barrierefreien Texten anzusprechen. Ich kann hochqualitative, an deiner Zielgruppe und SEO-Kriterien orientierte Texte schreiben und weiß über Diversity Marketing Bescheid. Und ich schaffe es deshalb, dein Unternehmen bei Google, vor allem aber bei deinen Kund*innen weit nach oben zu katapultieren.

Arbeite mit mir!

Lucia Clara Rocktäschel aus dem Fenster schauend.

Hier bist du richtig, wenn du dir mindestens eine dieser Fragen schon einmal gestellt hast:

  • Wie spreche ich meine Kund*innen so an, dass sie nicht nur einmal kaufen, sondern immer wieder kommen?
  • Was kann ich an meiner Content-Strategie ändern, damit sich mehr Interessent*innen von meinem Angebot angesprochen fühlen?
  • Wie kann ich mein Image mit zielgruppengerechtem Content Marketing stärken?
  • Wie kommuniziere ich meine Werte – für Vielfalt und Inklusion – am besten nach außen? Und wie verbessere ich damit mein Employer Branding?
  • Wo bekomme ich richtig gute Texte her, die allen meinen Anforderungen entsprechen?

Mit mir findest du Antworten und Lösungen für alle Probleme rund ums Texten und eine inklusive Zielgruppenansprache. Meine Texte bringen deine Kund*innen nicht nur zum Kaufen, sondern binden sie langfristig an dein Unternehmen. Mit Content, der alle sechs Diversity-Dimensionen berücksichtigt, sprichst du einen größeren Teil deiner Zielgruppe an und stärkst dein Image. Wenn Vielfalt und Inklusion wichtige Werte für dich sind oder du sogar die Charta der Vielfalt unterschrieben hast, ist Diversity Marketing die perfekte Ergänzung zu den Maßnahmen, die du unternehmensintern bereits umsetzt. Besonders dein Employer Branding verbessert sich durch inklusive und barrierefreie Inhalte.

Ich bin Texterin mit fast vier Jahren Erfahrung im Erstellen hochqualitativer Webtexte. Mit Diversity Marketing beschäftige ich mich seit 2016. Für meine Bachelorarbeit habe ich zu diesem Thema intensiv geforscht. Ich verbinde das Beste aus Theorie und Praxis zu herausragendem Content, der deine Website nicht nur bei Google erfolgreicher macht.

Kontakt

Deine Texterin für vielfältigen und inklusiven Content

Ich bin Lucia Clara Rocktäschel. Als freie Texterin helfe ich dir dabei, deine Zielgruppe so anzusprechen, dass jede*r sich gemeint fühlt. Ich schreibe für dich:

  • Website-Texte
  • Blogartikel
  • Ratgebertexte
  • Newsletter
  • Pressemitteilungen
  • Social-Media-Posts

Vor meiner Selbstständigkeit unterstützte ich Unternehmen als freie und angestellte Texterin oder Online-Redakteurin über drei Jahre lang bei der Content-Erstellung. Ich durfte unter anderem schon für Performics, Berlin.de, Kultmucke und TrendRaider schreiben. Ich habe also sowohl Erfahrung mit redaktionellen Online-Artikeln als auch mit Werbetexten.

Nach anderthalb Jahren Agentur habe ich mich 2018 in die Selbstständigkeit gewagt. Neben der Freiheit, dann zu arbeiten, wenn ich am kreativsten bin, liegt der Vorteil für mich vor allem darin: Ich kann mir die Zeit nehmen, jedes einzelne Thema sorgfältig zu recherchieren und jeden Text präzise zu formulieren. Ich wollte weg vom Fließbandtexten und hin zu hochwertigem Content, der sich von der Masse abhebt.

Mein Angebot

Diversity Marketing und eine inklusive Content-Strategie

In deinem Unternehmen wird Vielfalt gelebt und du möchtest das auch nach außen präsentieren? Ich kann dir helfen! Meine Bachelorarbeit beschäftigte sich mit den Möglichkeiten von Diversity Marketing – am Beispiel des Einbezugs von LGBT-Personen in der Fernsehwerbung. Mein Interesse an Vielfalt und Inklusion war immer schon groß. Doch diese Arbeit veränderte noch einmal alles für mich. Sie machte mir klar, dass ich Diversity Marketing nicht nur befürworten möchte, sondern dass ich es selbst umsetzen will. Ich habe bereits während des Studiums als Texterin mein Geld verdient. Und so war meine Idee bald geboren: Ich werde die Diversity-Texterin.

Vielleicht gehörst du auch zu den Menschen, die für ihr Anderssein schon einmal kritisiert oder sogar diskriminiert worden sind. Ich kenne das gut. Mein Anderssein äußert sich nicht nur durch meine bunten Haare. Dass ich mit einer Frau zusammen bin, hat mich ebenfalls schon vor manche Anfeindung, manchen Zweifel gestellt. In Schule, Studium und Beruf habe ich mich oft nicht getraut, zu meiner Identität zu stehen. Jetzt liest du hier im Internet davon – weil ich beschlossen habe, mich selbst zu akzeptieren und Vielfalt zu feiern. Das willst du auch? Dann lass uns deine Content-Strategie und deine Texte inklusiv und diversity-orientiert gestalten!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das qualifiziert mich als Texterin

Im Alter von vier Jahren begann ich mit Scrabble-Spielsteinen langsam, lesen zu lernen. Mit dem „Zauberer der Smaragdenstadt“ und den Folgebänden sammelte ich meine ersten richtigen Leseerfahrungen. Schließlich fing ich an, die Geschichten aufzuschreiben, die ich schon seit ich sprechen konnte unablässig jede*m in meiner Gegenwart erzählte. Seitdem fülle ich unzählige Tagebücher, Notizhefte und Word-Dokumente mit allem, was mir beschreibenswert erscheint.

Nach dem Abitur beschloss ich, nach Berlin zu ziehen und Journalismus zu studieren – und wählte ein multimediales Fach, das sich auch mit TV- und Radioproduktion, Moderation, Management und Marketing beschäftigte. So kann ich für die verschiedensten Medienbereiche Verständnis aufbringen. Und damit beschritt ich den Weg zur professionellen Texterin…

Meine Ausbildung:

  • Bachelor of Arts in TV-Produktion und Journalismus an der medienakademie Berlin und der Hochschule Mittweida
  • 1 Semester Digitale Medien an der Technischen Hochschule Brandenburg
  • bis ca. 2020: Master in Geschichte und Kultur der Wissenschaft und Technik an der TU Berlin
  • diverse Online-Kurse, Webinare, Workshops und Seminare

Meine Berufserfahrung:

  • 7 Monate Praktikum als Bloggerin, PR-Mensch, Newsletter-Texterin und Social-Media-Managerin bei TrendRaider
  • 3 Monate Praktikum als Online-Redakteurin im Kulturressort bei Berlin.de
  • 2 Jahre nebenberuflich als freie Texterin
  • 1,5 Jahre als Onpage-Texterin bei Performics

Dafür stehe ich als Texterin

Am liebsten arbeite ich mit Menschen zusammen, die meine Werte teilen – also Respekt gegenüber vielfältigen Lebensweisen zeigen und lieber ein paar Fakten recherchieren, bevor sie ihre Vorbehalte herausplärren. Wenn du und ich auf einer Wellenlänge sind, werden wir gemeinsam herausragende Ergebnisse erzielen!

Ich agiere ruhig und fokussiert. Eine Deadline kann mich nicht in Panik versetzen, denn ich plane meine Arbeitsschritte so, dass ich den Auftrag in den meisten Fällen entspannt fertigstellen kann. Als meine Kommiliton*innen und ich als Studienabschlussprojekt eine TV-Sendung live on tape aufzeichneten, waren alle fasziniert davon, wie gelassen ich in Stresssituationen bleiben konnte. Während vor der Aufnahme die meisten aufgeregt umherwuselten, richtete ich in aller Ruhe meinen Arbeitsplatz im Regieraum ein und sagte zu meinen Mitstreiter*innen: „Wir schaffen das! Wir sind top vorbereitet. Alles wird gut.“ Und so war es dann auch!

Was mich als Texterin also auszeichnet, sind Respekt vor anderen, Besonnenheit und Vertrauen in meine Fähigkeiten. Die Ruhe in meinem Handeln sorgt dafür, dass ich effektiver und tatsächlich auch schneller arbeite. Das klingt nach genau der Person, mit der auch du am liebsten zusammen arbeitest? Dann lerne mich in einem kostenlosen Erstgespräch noch besser kennen!

Jetzt Termin vereinbaren

Und sonst so? Das mache ich abseits vom Texten

Wenn ich nicht gerade in meinem geräumigen, hellen Home-Office sitze und texte, findest du mich wahrscheinlich im Park um die Ecke, wo ich in meiner Freizeit spaziere, lese oder Freund*innen treffe. Oder ich drücke an der Uni die Hochschulbank. Neben meiner Selbstständigkeit studiere ich Technikgeschichte an der TU Berlin – weil mich die technischen Wandel in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft interessieren und weil ich mich wahnsinnig gerne weiterbilde. An den Wochenenden pendele ich nach Hamburg zu meiner Freundin. Wir haben gemeinsam eine Leidenschaft fürs (vegane) Kochen und Backen entwickelt.

Musik hat einen besonders hohen Stellenwert in meinem Leben. Ich hatte schon als Kind und Jugendliche Geigen-, Klavier- und Gesangsunterricht, war Mitglied in mehreren Orchestern und Chören und habe sogar mal bei einem Kinder-Musical mitgewirkt und das Titellied für eine Sendung im KiKa eingesungen. Heute spiele ich am liebsten Klavier für mich selbst und singe im Hochschulchor. Außerdem höre ich mich quer durch alle Musikrichtungen. Am einen Tag gehe ich in meiner Liebe zu klassischer Musik und Oper auf. Am anderen schwinge ich meine pinken Haare zu Punkrock.

Klingt nach ziemlich vielen verschiedenen Interessen? Genau richtig. Ich liebe die Abwechslung, auch bei der Arbeit. Deshalb bin ich selbstständig – und weil ich mir ein Arbeitsumfeld schaffen möchte, in dem man mich nimmt, wie ich bin. Dasselbe kannst du auch von mir erwarten! Lass uns gemeinsam herausfinden, wie ich dir am besten helfen kann. Ich freue mich, dich kennenzulernen!

Kontakt