Online-Workshop: Gendern leicht gemacht

Gendern leicht gemacht: Der Workshop für alle, die geschlechtergerecht schreiben wollen.

Du möchtest deine Texte geschlechtergerecht gestalten? Als Texter:in, Lektor:in, Journalist:in oder virtuelle Assistenz bist du aber auch von den Vorgaben deiner Auftraggeber:innen abhängig und hast nicht die Zeit, ausführlich Regelwerke zu durchforsten? Dann suchst du vermutlich schnelle Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche Art zu gendern lässt sich einfach umsetzen?
  • Darf ich auch mehrere Arten mischen?
  • Wie umgehe ich komplizierte Formulierungen?
  • Was passiert eigentlich mit Artikeln und Pronomen?
  • Kann ich auch ganz unauffällig gendern?
  • Und ist Gendern eigentlich barrierefrei?

Wenn mindestens einer dieser Punkte auf dich zutrifft, habe ich die Lösung für dich! Als Teilnehmer:in meines Online-Workshops Gendern leicht gemacht lernst du in nur zweieinhalb Stunden, wie du entspannt gendern kannst – auch wenn Schreiben dein Beruf ist!

Das sind die Eckdaten:

  • Datum: Mittwoch, 14. Oktober 2020
  • Uhrzeit: 18:00–20:30 Uhr
  • Ort: live über Zoom
  • Zielgruppe: Texter:innen, Lektor:innen, Autor:innen, Journalist:innen und alle, die viel schreiben
  • zum supergünstigen BETA-Preis gegen dein Feedback!

Wie sich das für einen Live-Workshop gehört, gibt’s natürlich nicht nur graue Theorie, sondern praktische Aufgaben, an denen du das Gendern im „Safe-Space“ ausprobieren kannst.

Der Anmeldezeitraum für den Online-Workshop ist vorbei. Trag dich hier in die Warteliste ein, wenn du über den nächsten Termin benachrichtigt werden möchtest!

Online richtig gendern lernen: Das erwartet dich!

Gendern leicht gemacht ist ein Praxisworkshop für alle, die gern zusammen mit anderen tollen Menschen Fortschritte machen und gegenseitige Unterstützung wertschätzen. Falls du lieber Fachbücher wälzt, warte noch ein bisschen, da kommt bald auch noch was für dich. 😉 Willst du aber direkt und ohne Umwege von mir und meinem Fachwissen profitieren, dann ist der Online-Workshop jedenfalls die beste und günstigste Möglichkeit dafür.

Du lernst:

  • wie du Geschlechterstereotype erkennst und vermeidest
  • welche Arten zu gendern es gibt und wie du die richtige findest
  • wie du in der Praxis richtig genderst

Außerdem bekommst du:

  • Live-Antworten auf all deine Fragen
  • individuelles Feedback zur Gruppenaufgabe
  • Zusammenfassung des theoretischen Inputs zum Mitnehmen

Alles, was ich dafür von dir erwarte, sind du, deine Mitarbeit und dein Feedback, denn für die BETA-Version des Workshops zahlst du nur die Materialkosten. So günstig werde ich Gendern leicht gemacht nie wieder anbieten!

Der Anmeldezeitraum für den Online-Workshop ist vorbei. Trag dich hier in die Warteliste ein, wenn du über den nächsten Termin benachrichtigt werden möchtest!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Lucia Clara Rocktäschel (@diversity_texterin) am

Gendern leicht gemacht: Deine Vorteile

Gendern leicht gemacht mag mein erster Online-Workshop sein – das Thema ist für mich jedoch alles andere als neu. Seit über fünf Jahren arbeite ich als Texterin und beschäftige mich schon fast genauso lange mit geschlechterinklusiver Sprache. Auf meinem Blog findest du zahlreiche Artikel zum Thema Gendern – und man munkelt, dass bald auch ein Buch dazu erscheinen könnte…

Seit Kurzem bin ich außerdem zertifizierte Diversity-Trainerin und in diesem Workshop setze ich meine frischen neuen Kenntnisse direkt um! Einen Teil der Übungen habe ich während der Ausbildung sogar schon ausprobiert und wunderbar hilfreiches Feedback dazu erhalten. So bin ich bestens gewappnet für die BETA-Runde!

Dein Vorteil im Live-Workshop ist, dass du direkt von meinem Wissen und den Ideen der anderen Teilnehmer:innen profitieren kannst. Ich beantworte deine Fragen von Angesicht zu Angesicht und gebe dir individuelles Feedback zu deiner Arbeit. Du erhältst zielführenden Input, leichtverständliche Arbeitsblätter und ein kompaktes kleines Infopaket für zu Hause.

Nach dem Workshop wirst du genau wissen, wie du in Zukunft gendern möchtest, was du gegen komplizierte Formulierungen tun kannst und wie du Skeptiker:innen entgegentrittst. Gendern muss überhaupt nicht anstrengend sein, sondern kann leicht von der Hand gehen und sogar Spaß machen! Lass es uns angehen – mit Motivation, Mut und garantiert ohne Moralkeule!

Der Anmeldezeitraum für den Online-Workshop ist vorbei. Trag dich hier in die Warteliste ein, wenn du über den nächsten Termin benachrichtigt werden möchtest!

P.S.: Möchtest du vielleicht zusammen mit deinem Lieblingskollegen oder einer Freundin gendern lernen? Dann schick ihm:ihr doch den Link zu dieser Seite und nehmt gemeinsam teil! 😍

Fragen und Antworten zum Online-Workshop Gendern leicht gemacht

Du hast Lust auf Gendern leicht gemacht, aber da sind noch ein paar Fragen offen? Hier habe ich die wichtigsten FAQs für dich zusammengestellt. Wenn deine Frage nicht dabei ist, zögere nicht, mir eine Mail an post@lucia-clara-rocktaeschel.de zu schreiben!

Wie ist der Workshop aufgebaut?

Der Workshop besteht aus Inputs und Übungen, die entweder mit allen Teilnehmenden oder in Kleingruppen stattfinden. Im Verlauf kann sich spontan immer mal etwas ändern oder neue Inhalte ergeben sich, doch der grobe Aufbau ist dieser:

  1. Vorstellungsrunde
  2. Einstiegsübung
  3. Input: Arten zu gendern
  4. Gruppenarbeit
  5. Auswertung
  6. Input: Wie geht es jetzt weiter?
  7. Feedback + Abschluss

Natürlich gibt es auch mindestens eine Pause, über die wir uns gemeinsam abstimmen.

Was kostet der Workshop?

Der Online-Workshop Gendern leicht gemacht kostet in der BETA-Version nur 49 Euro. Das ist der Materialpreis, zusätzlich werde ich dich nach dem Workshop um dein Feedback als BETA-Kund:in bitten. Da ich dieses Jahr noch Kleinunternehmerin bin, werden keine Umsatzsteuer und keine Mehrwertsteuer berechnet. Der Preis ist also brutto wie netto.

Wann und wo findet der Workshop statt?

Gendern leicht gemacht ist ein Online-Workshop, das heißt, er findet online über Zoom statt. Den Zugangslink zu unserem virtuellen Workshopraum schicke ich dir kurz bevor es los geht. Der Workshop wird am 14. Oktober um 18 Uhr stattfinden. Das ist ein Mittwoch.

Wie lange dauert der Workshop?

Der Workshop wird ungefähr zweieinhalb Stunden dauern. Bitte sei pünktlich (am besten zehn Minuten vorher) bei Zoom online, damit wir nicht auf dich warten müssen.

Was bedeutet es für mich, dass der Workshop eine BETA-Version ist?

Da ich den Online-Workshop Gendern leicht gemacht in dieser Form zum ersten Mal anbiete, bekommst du ihn zum günstigen BETA-Preis von nur 49 Euro (Materialpreis). Dafür bitte ich dich nach dem Workshop, mir ein Feedback zu schreiben, das ich auf meiner Website oder in meinen Social-Media-Kanälen als Kund:innenstimme verwenden darf.

Die Qualität des Workshops basiert auf fünf Jahren intensiver Beschäftigung mit dem Thema sowie dem Feedback bzw. der Erfahrung von 80 Teilnehmer:innen meines E-Mail-Kurses Richtig gendern: So findest du DEINE geschlechterinklusive Sprache. Ich bin außerdem zertifizierte Diversity-Trainerin und habe die Übungen teilweise schon während der Ausbildung getestet. Den Workshop werde ich also in der BETA-Version genauso professionell halten wie zum Normalpreis.

Wird es eine Aufzeichnung geben?

Nein. Gendern leicht gemacht ist ein Trainingsworkshop, in dem es nur wenig theoretischen Input gibt, wir dafür aber viel in Gruppenarbeit üben. Wenn du dir das später nur ansiehst, hast du keine Möglichkeit, vom Austausch zu profitieren oder eigene Fragen zu stellen. Deshalb und natürlich aus datenschutzrechtlichen Gründen wird es zumindest in der BETA-Version keine Aufzeichnung geben. Du erhältst aber eine Zusammenfassung des theoretischen Inputs sowie ein individuelles Feedback zu den Aufgaben, die du während des Workshops gelöst hast.

Was passiert, wenn der Workshop nicht stattfinden kann?

Der Online-Workshop Gendern leicht gemacht wird nur stattfinden, wenn sich mindestens sechs Teilnehmer:innen anmelden. Melden sich weniger Personen an oder kann der Workshop aus gesundheitlichen Gründen nicht stattfinden, erhältst du dein Geld selbstverständlich vollständig zurück. Ich werde dich rechtzeitig über den Ausfall informieren. Findet der Workshop statt und du hast dein Ticket bereits bezahlt, möchtest aber doch nicht teilnehmen, bekommst du jedoch kein Geld zurück. Buche den Workshop also nur, wenn du auch wirklich teilnehmen kannst.

Wirst du den Workshop nochmal anbieten?

Wenn du am 14. Oktober um 18 Uhr keine Zeit hast, kannst du bei der nächsten Ausgabe des Workshops dabei sein. Wann diese stattfinden wird, steht aber noch nicht fest. Der nächste Workshop wird in jedem Fall nicht mehr zum BETA-Preis angeboten, sondern deutlich mehr kosten.

Was brauche ich für den Workshop?

Du bekommst alle Materialien vorab per E-Mail zugeschickt, sodass du sie dir bei Bedarf ausdrucken kannst. Sie werden auch als ausfüllbare PDF und Worddatei versendet. Wenn du weiteren Bedarf hast, was Barrierefreiheit betrifft, schreib mir bitte eine E-Mail an post@lucia-clara-rocktaeschel.de. Auf Wunsch stelle ich dir auch die Präsentationsfolien in barrierefreier Form zur Verfügung.

Ansonsten brauchst du nichts mitzubringen außer dich selbst, ein leckeres Getränk deiner Wahl und Stift und Papier bzw. digitale Pendants. Dein Computer oder Mobilgerät sollte ein funktionierendes Mikrofon sowie Lautsprecher/Kopfhörerausgang haben. Ob du dich per Webcam/Video zuschaltest, bleibt dir überlassen. Ich empfehle es dir aber für eine persönlichere Gruppenarbeit wie Face to Face. Achte bitte darauf, dass du eine stabile Internetverbindung hast.

Wie funktioniert die Anmeldung für den Workshop?

Zur Bezahlseite gelangst du, wenn du auf einen der Buttons oder diesen Link klickst: https://elopage.com/s/lucia-clara-rocktaeschel/gendern-leicht-gemacht/payment. Du gelangst dann auf meine Produktseite bei elopage. Fülle dort bitte das Bestellformular aus. Du kannst per PayPal, Vorkasse, Sofortüberweisung oder Kreditkarte bezahlen. Falls etwas nicht funktioniert, schreib mir einfach eine E-Mail an post@lucia-clara-rocktaeschel.de. Die Datenschutzerklärung von elopage findest du hier: https://elopage.com/privacy.

Nach der Bezahlung erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail. Wenn du diese E-Mail bekommen hast, bist du in jedem Fall beim Workshop dabei. Der Workshop findet über Zoom statt – den Zugangslink sende ich dir kurz vor Beginn des Workshops zu.

Der Anmeldezeitraum für den Online-Workshop ist vorbei. Trag dich hier in die Warteliste ein, wenn du über den nächsten Termin benachrichtigt werden möchtest!