Wertschätzender schreiben mit Diversity-Check und -Lektorat

Du willst authentische Texte schreiben, mit denen du deine Zielgruppe inklusiv, gendergerecht und Vielfalt wertschätzend ansprichst?

Dann bist du hier genau richtig! Mit dem Diversity-Check findest du leicht heraus, ob du die verschiedenen Vielfaltsdimensionen schon ausreichend in deiner Kommunikation berücksichtigst. Lade einfach deinen Text hoch und erhalte innerhalb von fünf Werktagen mein schriftliches Feedback dazu! Beim Diversity-Lektorat gehen wir noch weiter in die Tiefe – ich bringe deinen Text nicht nur sprachlich auf ein hohes Niveau, sondern mache dir konkrete Verbesserungsvorschläge in Sachen Gendern und Diversity.

Warum du deine Texte dem Diversity-Check unterziehen solltest? Ganz einfach:

  • Du möchtest deine Texte geschlechtergerecht gestalten, bist aber nicht sicher, ob du richtig genderst.
  • Du willst keine unnötigen (Geschlechter-)Stereotype und Klischees bedienen.
  • Du möchtest sichergehen, dass dein Text keine diskriminierende oder gewaltvolle Sprache enthält.
  • Dir ist wichtig, dass sich deine Zielgruppe wertgeschätzt und angesprochen fühlt.
  • Du willst offen und inklusiv sein, aber trotzdem passgenauen Content für deine Zielgruppe erstellen.
  • Deine Vielfalt wertschätzende Sprache soll natürlich, selbstverständlich und nicht gezwungen klingen.
  • Du wünschst dir wertschätzendes Feedback zu deinen Texten – ohne Moralkeule.

Trifft das auf dich zu? Herzlichen Glückwunsch: Du bist hier WIRKLICH richtig! Grundlage meines Diversity-Checks und -Lektorats bildet ein selbstentwickelter Kriterienkatalog, den ich mit Probekund:innen getestet habe und seitdem für alle meine Texte und Lektorate verwende. Er basiert auf den Kerndimensionen von Diversity:

  • Geschlecht
  • Alter
  • soziale Herkunft
  • sexuelle Orientierung
  • ethnische Herkunft & Nationalität
  • Religion & Weltanschauung
  • Behinderungen & Befähigungen

Natürlich lässt sich Vielfalt nur bedingt kategorisieren. Doch diese Dimensionen bieten wichtige Anhaltspunkte für einen ganzheitlichen Diversity-Blick.

Diversity-Check buchen: schnelle Ergebnisse, langfristiger Erfolg

Beim Diversity-Check lese ich deinen Text aufmerksam und prüfe ihn anhand meines Kriterienkatalogs auf Vielfalt wertschätzende Sprache. Anschließend erstelle ich dir ein individuelles schriftliches Feedback (erfahrungsgemäß ca. 2–3 Seiten). Darin zeige ich dir auf, was du schon gut machst und wo du noch etwas verbessern solltest. Du bekommst konkrete Tipps und Handlungsempfehlungen, mit denen du deinen Text überarbeiten und die du auch für zukünftige Texte nutzen kannst.

Das alles geht superschnell: Du lädst deinen Text hoch, füllst einen kurzen Fragebogen aus und erhältst dein Feedback innerhalb von fünf Werktagen*

*Urlaubszeiten ausgenommen, nur solange die Kapazität ausreicht, im Dezember 2020 nur noch wenige Plätze frei

Auf einen Blick:


Diversity-Check
Prüfung deines Textes auf gendergerechte und Vielfalt wertschätzende Sprache
Schriftliches Feedback

49 Euro zzgl. USt.
pro angefangene 1000 Wörter

Jetzt buchen


Diversity-Lektorat buchen: Hochglanztexte mit Vielfaltsfeinschliff

Du willst es wissen: Deine Texte sollen auf Herz und Nieren geprüft werden, du möchtest sprachliche Fehler eliminieren und deine Vielfalt wertschätzende Haltung hervorheben. Beim Diversity-Lektorat bekommst du all das. Ich korrigiere Rechtschreib- und Grammatikfehler, Zeichensetzung sowie Sprachstil und inhaltliche Ungereimtheiten. Zusätzlich vereinheitliche ich die Verwendung geschlechtergerechter Sprache und prüfe deinen Text anhand meines Kriterienkatalogs für den Diversity-Check. Kommentare mit Hinweisen und Verbesserungsvorschlägen schreibe ich dir direkt an den Text. Zum Schluss erhältst du ein zusammenfassendes schriftliches Feedback (ca. 2–3 Seiten), das wir in einem 30-minütigen Feedback-Call via Zoom oder Telefon noch einmal in Ruhe besprechen können.

Um das Diversity-Lektorat zu buchen, füllst du entweder direkt meinen Feedbackfragebogen aus oder wir treffen uns erstmal zu einem kostenlosen telefonischen Erstgespräch und füllen den Fragebogen gemeinsam aus. Außerdem werde ich dich bitten, mir eine kurze Textprobe zukommen zu lassen. Anschließend schicke ich dir ein individuelles Angebot. Der Preis setzt sich aus einem Grundpreis von 119 Euro und einem Normseitenpreis zusammen. Eine Normseite entspricht ca. 1800 Zeichen oder 250 Wörtern.

Auf einen Blick:


Diversity-Lektorat
Prüfung deines Textes auf gendergerechte und Vielfalt wertschätzende Sprache
klassisches Lektorat
Kommentare mit Diversity-Hinweisen direkt am Text
schriftliches Feedback
30-minütiger Feedback-Call per Telefon oder Zoom

119 Euro Grundpreis zzgl. USt.
zzgl. ab 8 Euro/Normseite
zzgl. USt.

Jetzt anfragen

oder

Erstgespräch buchen


Das sagen meine Kund*innen zu Diversity-Check und -Lektorat

Lilli Koisser, Texterin und Business-Coachin:

„Der Diversity-Check ist gut strukturiert, angenehm unkompliziert in der Zusammenarbeit und trotzdem zielführend. Es hat Spaß gemacht, den Fragebogen auszufüllen und konkretes Feedback zu meinen Texten und Fragen zu bekommen! Besonders gut gefällt mir deine wertschätzende, freundliche und urteilsfreie Haltung bei diesem manchmal kontroversen Thema. Ich weiß jetzt ganz genau, wie ich in Zukunft gendern werde, und fühle mich viel sicherer dabei. Danke!“

Carolin Kresse, Sextexterin:

„Ich kannte mich im Bereich Diversity und Gender schon sehr gut aus. Das Feedback aus dem Diversity Check sollte mir dabei helfen, dieses Wissen auf eine noch professionellere Ebene zu heben. Mir war es wichtig zu sehen, ob ich auf einem guten Weg bin und was ich noch besser machen kann. Lucias Arbeit hat mir sehr geholfen, kleine Fehlerquellen aufzuspüren und sie in Zukunft besser zu machen. Ich mochte die klare Kommunikation über den Ablauf und den Kontakt allgemein.“

Michèle C., Studentin:

„Obwohl ich mich bereits mit diversitätssensibler Sprache auseinandergesetzt habe, wurden meine Kenntnisse in diesem Bereich durch den Diversity-Check eindeutig erweitert. Sehr gut finde ich das separate schriftliche Feedback, das ich für kommende Arbeiten als Merkzettel nutzen werde, weil es alle wesentlichen Diversitätsdimensionen berücksichtigt (auch die, die im Text nicht vorgekommen sind). Profitieren werde ich zukünftig von den Erklärungen der Korrekturen am Seitenrand – sowohl im Bereich der Diversity-Kriterien als auch für grammatikalische und stilistische Verbesserungen des Textes.“

Lucia liegt entspannt am Laptop arbeitend auf dem Sofa und lächelt in die Kamera

So läuft der Diversity-Check ab

Willst du den Diversity-Check buchen, klickst du einfach auf den Button „Jetzt buchen“. Du wirst direkt weitergeleitet zum Bestellformular. Gib dort bitte in den entsprechenden Feldern deine Rechnungsadresse sowie eine E-Mail-Adresse an, unter der du gut erreichbar bist. Lade dann deinen Text hoch oder gib einen Link zum Text an. Außerdem enthält das Formular einige Fragen, die du in Ruhe beantworten solltest, damit du ein bestmögliches Ergebnis von mir bekommst.

Nachdem du das Formular abgesendet hast, bekommst du eine automatische Bestellbestätigung per E-Mail. Ich melde mich aber auch noch einmal persönlich bei dir mit einer Auftragsbestätigung. Sollten meine Kapazitäten bereits ausgeschöpft sein, kann die Bearbeitung länger als fünf Werktage dauern – tritt dieser Fall ein, gebe ich dir schnellstmöglich Bescheid. Innerhalb von fünf Werktagen danach schicke ich dir mein Feedback zu deinem Text an deine E-Mail-Adresse und du erhältst deine Rechnung. Diese musst du innerhalb von zehn Werktagen begleichen. Hast du noch Fragen zum Feedback, kannst du mir diese gerne per E-Mail stellen oder wir vereinbaren ein kostenpflichtiges Feedbackgespräch.

So geht’s Schritt für Schritt:

  1. Button „Jetzt buchen“ anklicken
  2. Daten angeben
  3. Fragen beantworten
  4. Formular absenden
  5. E-Mail-Bestätigung bekommen
  6. Innerhalb von fünf Werktagen Feedback erhalten
  7. Rechnung bezahlen

Falls du Fragen zum Bestellprozess hast, Hilfe beim Ausfüllen des Formulars benötigst oder deine Daten lieber direkt per E-Mail versenden möchtest, schreib mir einfach an post@lucia-clara-rocktaeschel.de.

Jetzt buchen

So läuft das Diversity-Lektorat ab

Wenn du dich für das Diversity-Lektorat interessierst, hast du die Wahl: Entweder füllst du den Briefingfragebogen gleich selbst aus oder wir erarbeiten uns die Antworten in einem unverbindlichen kostenlosen Erstgespräch á 30 Minuten. Willst du den Fragebogen selbst ausfüllen, klickst du auf „Jetzt anfragen“. Du gelangst direkt zum Bestellformular. Bitte gib dort deine Rechnungsadresse sowie eine E-Mailadresse an, unter der du gut erreichbar bist. Wenn du möchtest, kannst du schon einmal eine Textprobe hochladen (kürzere Texte gern auch vollständig).

Anschließend sendest du das Formular ab. Du erhältst eine automatische Bestätigung per E-Mail. Ich schicke dir dann schnellstmöglich meinen ausführlichen Briefingfragebogen für Lektorate zu. Bitte fülle diesen ganz in Ruhe aus und schicke ihn an mich zurück. Anschließend werde ich dir innerhalb von drei Werktagen ein individuelles Angebot machen. Dieses kannst du annehmen oder ablehnen. Nimmst du an, kommt ein Vertrag zustande und wir können loslegen! Du schickst mir deinen Text, ich beginne mit dem Diversity-Lektorat.

Ratenzahlungen sind prinzipiell möglich und können individuell vereinbart werden. Du erhältst deine Rechnung(en) dann entsprechend unserer Vereinbarung. Auch den Termin für den Feedback-Call via Zoom oder Telefon machen wir individuell aus.

Willst du lieber erst telefonieren, buchst du dir einfach hier in meinem Kalender ein Erstgespräch mit mir:

Falls du hier nichts sehen solltest, akzeptiere bitte unten die Cookies für diese Website.

 

Der weitere Ablauf ist dann wie oben.

So geht’s Schritt für Schritt

  1. „Jetzt anfragen“ klicken oder kostenloses Erstgespräch vereinbaren
  2. Formular ausfüllen und absenden
  3. automatische Bestellbestätigung erhalten
  4. Briefingfragebogen per E-Mail erhalten
  5. Briefingfragebogen ausfüllen und an mich zurückschicken
  6. individuelles Angebot erhalten
  7. Angebot annehmen
  8. lektorierten Text inkl. schriftlichen Feedbacks zurückerhalten
  9. Feedback-Call mit mir
  10. Rechnung(en) bezahlen

Jetzt anfragen

Noch Fragen zu Diversity-Check und -Lektorat?

Hast du etwas nicht verstanden oder eine Frage, die ich hier noch nicht beantwortet habe? Bist du unsicher, ob du den Diversity-Check oder das Diversity-Lektorat buchen sollst? Oder hast du noch einen bestimmten Wunsch? Dann zögere nicht, mir eine E-Mail zu schreiben! Ich helfe dir jederzeit gern weiter. 😊

Jetzt Kontakt aufnehmen