SEO

Die Abkürzung SEO steht für „Search Engine Optimization“, also Suchmaschinenoptimierung. Als solche bezeichnet man alle Maßnahmen, die dafür sorgen, dass deine Website in den organischen Suchergebnissen von Google, Bing, Ecosia & Co. möglichst weit oben erscheint. Bei Texten bedeutet das, sie auf Schlüsselwörter (Keywords) zu optimieren, nach denen Nutzer*innen häufig suchen.

Bei der Google-Suche werden die Ergebnisse nach verschiedenen Rankingfaktoren sortiert, die auf komplexen Algorithmen basieren. Ganz genau verrät Google natürlich nicht, wie die Suchmaschine funktioniert. Aber es gibt einige Anhaltspunkte. Zum Beispiel sollte das wichtigste Keyword, für das du mit deinem Text gefunden werden willst, in der Hauptüberschrift, dem Meta-Title und der Meta-Description sowie idealerweise den Titeln und Alternativtexten deiner Bilder stehen. Außerdem sollten sich das Keyword und Synonyme dafür in den Zwischenüberschriften und im Fließtext wiederfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.